Was im Rachen beim Wolf Wie den Erfolg zu wunschen

Ihr Wohlgeboren

Frau der Erfolg!

Held Pawel Luspekajewa erprobte das Schicksal auf dem Zollamt, Iwanuschka-Narr — auf dem Sumpf … Und wo sie, diesen Erfolg zu suchen Es ist auch der Gans oschtschipat moglich, damit es weder des Flaums, noch der Feder bei ihm, und in den Rachen zum Wolf ubrig blieb hineinzuschauen. Wenn es notwendig ist, naturlich, fur den Nutzen der Sache. Sie glauben uber den Wolf nicht

So ist es der in Italien am meisten verbreitete Wunsch des Erfolges, der hundert Male auf dem Tag dort tont, besser nicht, zu ubersetzen. Sonst riskierst du sawisnut auf dem Halbweg in der muhsamen Uberlegung: Dass es bedeutet In Wirklichkeit, in den Rachen zum Wolf ist ein scherzhafter Wunsch des gunstigen Ausgangs, wer sich auf den komplizierten Test vorbereitet.

Wird gefragt, wie untereinander der Wolfsrachen und Frau der Erfolg verbunden sind!

Der Ausdruck dieses sehr verbreitet und altertumlich. Heutzutage wurde es Mittel gegen sglasa, damit es ganz schlecht nur auf den Wortern war. In den Rachen zum Wolf zu geraten, bedeutet die offensichtliche Metapher der Not so. Auch dann, in die Antwort muss man vom scharfen standfesten Volksausdruck antworten: Rei der Wolf! Dieser Ausdruck das Analogon des russischen Wunsches weder des Flaums, noch der Feder. Nur schicken bei uns anstelle des Wolfes zum Teufel.

Uber den Wolfsrachen wei niemand die Herkunft dieses standfesten Ausdruckes glaubwurdig. Ganz nicht die Tatsache ebenso, dass es im Dorf geboren worden ist. Es ist sehr moglich, was bei den Hirten und uberhaupt den Viehzuchtern erschienen ist. Gerade ist bei ihnen der Wolf als das gefahrlichste und tuckische Tier, dem Feind der Menschen anerkannt.

Nach der zweiten Version, dieser Ausdruck ist von den Jagern gegangen. Die Wolfe waren eine nicht essbare Beute und in vorig sie toteten nur, um hauslich schiwnost zu bewahren, und selbst, in diesen beruchtigten Rachen nicht zu geraten. Der Mord des Wolfes, gestand vom Heldenmut so ein, und die Phrase erwarb den Sinn des Wunsches der guten Jagd.

Fur andere Sucher des wahrhaften Sinnes des gegebenen Wunsches ist die Deutung vom Griechischgleichklang interessant. Griechisch tonte es wie: gehe vom geraden Weg!. Auch als die Antwort: ich Werde gehen! Aller klar: von der Tischdecke ist, ohne Furchen und die Einsturze angeblich teuer.

Interessant, welche Interpretation hatte die Mutter Rotkappchens gewahlt, wenn die Tochter zur Gromutter begleitete Auch als das Marchen zynisch getont hatte, sei Charles Perrault Italiener, und nicht vom Franzosen.

Jedoch in der Geschichte nicht so aller traurig und furchtbar, wenn du verstehst, dass aller nicht so oder ganz nicht sein kann so, wie es dir scheint. Als auch mit dem Wolf aus dieser sprichwortlichen Redensart. Und wenn es nicht der Wolf gar Und etwas ganz andere, gut und gut

Ubrigens, dem Rachen des Wolfes hie das Brett, wo die Kapitan, die auf die venezianische Insel Dschudekku etwas Jahrhunderte ruckwarts heranschwammen, das Datum der Ankunft, die Zahl der Menschen und der fur das Haus gebrachten Ware aufzeichneten. Auch dann bedeutete der Sinn in den Rachen zum Wolf zu geraten den Wunsch des glucklichen Weges und die gluckliche Ruckfuhrung nach Hause zuruck.

Auch dann darf man keinesfalls antworten: Rei, der Wolf!., Weil des Wolfes — grifelnuju das Brett — folgte zu bewahren, wie den Augapfel des Auges. Und den Erfolg nicht abzuschrecken. Ihm antworteten eben: wenn auch der Gott des Meeres dich horen wird!. Oder Tschao!, dass im venezianischen Sinn tonte, wie: Ihr! Anscheinend, wie auf unsere Weise, Ihr ergeben der Diener!

Vor sehr langer Zeit, in Venedig, die Seeleute in Erwartung des Abschlusses der Quarantane nach den Seefahrten zu den fernen Erden bemalten die Wande des Spitals von den Wunschen ganz gut und gut. Die Wande waren mit den gezahnten Simsen und wirklich gingen dem Rachen des Wolfes. Diese Simse werden im Zeitplan mit dem selben Titel bis jetzt verwendet.

Und wenn zum grimmigen Tier immerhin zuruckzukehren! Noch eine Erklarung, moderner. Es handelt sich darum, dass der Wolf, den Menschen bemerkt, wird fruher als jener es weggehen wird sehen. Und nur die Annaherung zur Hohle mit woltschatami macht Tier wirklich auerordentlich aggressiv. Die Wolfin verlegt die Kleinen aus der unzuverlassigen Hohle im eigenen Rachen. Fur sie wird diese Stelle sicherest in der ganzen Welt.

Alle wissen, dass die romischen Bruder Romul und Rem die sagenhafte Wolfin zur Hohle gerade auf diese Weise verlegt hat und davon hat von ihm das Leben gerettet. Auch dann erwirbt die Phrase in den Rachen des Wolfes den Schutzsinn und bedeutet, dass der Wolfsgeist dich vor den lebenswichtigen Gefahren, wie die Mutter-Wolfin schutzen wird, wenn die Kleinen verlegt.

Sie sind frei, sich eine beliebige Version zu wahlen. Freilich, existiert in Sijene ganz andere Erklarung der geheimnisvollen Phrase, aber es ist ganz andere Geschichte …