Reie das Bauchlein nicht an! Die Schwangerschaft und die Arbeit

Die Schwangerschaft … die in Ihre napoleonischen Plane und, nach Ihren Berechnungen ganz nicht einging, sollte godika so durch 2-3, nicht fruher … geschehen

Die Einbildung zeichnet die neuen nachsten Perspektiven hier. Die verschwimmende Figur und die anschwellende Person, die nachwachsenden Wurzeln und den einsamen Schwanz auf dem Kopf, den dimensionslosen Overall und die Pantoffeln ist lebe wohl, die Jugend” man. Und allen zusammen – gewatschelt utotschka, sich haltend an der Lende und leidende von der Atemnot. Bei Ihnen fangt die Panik an, und vom Mitleid und der Krankung werden die Tranen angehauft. Hier muss man sofort sich sagen: “der Fue!”.

Weil:

A.Beremennost nicht die Krankheit.

W.Beremennost – die Erscheinung vorubergehend und kurz.

S.Beremennost bedeutet die Absage auf die Lieblingsarbeit, der aktiven Erholung, des Abgangs sich und anderer Freuden des Lebens ganz nicht.

Sogar dieser die 3 Postulate behalten, setzen Sie mutschatsja von den Zweifeln fort. Zu verbergen oder einzugestehen Mit dem Mann und den Verwandten ist aller mehr oder weniger klar. Und mit den Kollegen und der Leitung ist die Situation komplizierter. Jemand bevorzugt auf alte Art, bis zum Letzten, zu schweigen “um nicht durch den bosen Blick zu behexen”. Die ersten 3-4 Monate ist der Bauch noch nicht gefegt. Und wenn die kaum verschwimmende Taille und die ein wenig abgerundeten Schenkel von den stark beziehenden Sachen nicht zu betonen, so wird niemand erraten. Und andere mogliche Merkmale Ihrer besonderen Lage – toksikos, das Unwohlsein, die Absage auf das Rauchen und den Alkohol – konnen die Verdachte bei den besonders Beobachtungskollegen (vorzugsweise der Frauen erregen; die Manner geben die Bedeutung solchen Kleinigkeiten) in der Regel nicht. Und je grosser werden Sie sich bemuhen, zu verbergen, desto auch der Geruchte um sich rasplodite mehr verknupft ist. Vom medizinischen Standpunkt, es gibt den Sinn, bis zu 12 Wochen – bis zu dieser Frist zu erwarten es ist die Wahrscheinlichkeit der Fehlgeburt am meisten hoch. Und nach, je nach der Lage, sich – einzugestehen zu entscheiden oder, fortzusetzen, den Stummen zu spielen.

Die typische Reaktion der Kollegen kann man auf 3 Gruppen bedingt teilen.

1. Die Frauen, die haben die Kinder oder sind im Begriff, sie in der Zukunft aller Wahrscheinlichkeit nach aufrichtig zu haben werden erfreut werden, werden Ihrem wachsenden Bauchlein geruhrt sein und, allerlei Rate, der Vorschrift und der Empfehlung aus dem Leben zu geben”. Werden standig Sie vorbereitet, auf 3 Fragen zu antworten: “Wie du dich fuhlst”, “wenn gebaren soll” Und, naturlich, den Haupthit – “Wen willst du – den Junge oder den Madchen”. Man muss nicht abgeargert werden. Auf sie – jetzt den Teil Ihrer Arbeit zu antworten.

2. Bei den Frauen, die nicht wollen oder konnen die Kinder nicht haben, Ihre Neuheit kann die am meisten unvorsatzlichen Emotionen – von der banalen Gleichgultigkeit bis zum grimmigen Hass und dem Neid herbeirufen. Wenn die Migunst die offene Form ubernimmt, reagieren Sie auf die krankenden Kommentare oder die Ausfalle in Ihre Adresse einfach nicht. Stillschweigen Sie und lacheln Sie uber sich. Der uberflussige Stress Ihnen wozu!

3. Die Kollegen – der Mann (gut grogezogen beginnen uberhaupt, und besonders familiar,) werden sehr ungewohnlich zu benehmen, sich: Sie im groen Radius umzugehen (und im Lift, in die Wand hineingedruckt zu werden), damit, nicht Gott geb‘, oder nicht zu beruhren nicht zu stoen; Ihnen die Turen noch zu offnen solange, bis Sie sich ihm nahern werden; wie oschparennyje von des Stuhles zu springen, es Ihnen beharrlich anbietend; bei Ihnen aus den Handen der Mappe mit den Dokumenten mit den Wortern auszureien: “Gib, ich werde denunzieren!”. Leider, so benehmen sich bei weitem aller. Und solche werden sich sicher befinden, die auf Ihnen pfeifen wird.

Aber immerhin wirst du die Natur nicht betrugen. Den Instinkt des Mannchens das Weibchen, sich vorbereitend zu schutzen, Mutter zu werden, bei unseren Mannern ist noch nicht ausgestorben. Deshalb benutzen Sie den Moment und Sie fangen die Wonne!

Das Gesprach mit dem Vorgesetzten – das besondere Thema. Doch fur ihn Ihre Schwangerschaft auch der Stress. Er muss auf eine bestimmte Zeit den wertvollen Mitarbeiter verlieren. Probieren Sie sprognosirowat die mogliche Reaktion des Bosses und deutlich durchdenken Sie Ihre Handlungsweise. Wenn der Vorgesetzte – die Frau, die sich zur zweiten Gruppe verhalt (siehe hoher), zum komplizierten Gesprach Sie vorbereitet werden verlieren Sie die Selbstbeherrschung nicht. Sie erinnern sich – das Gesetz auf Ihrer Seite. Und sogar der boseste Arbeitgeber kann Sie oder kranken Ihre Rechte infolge der Schwangerschaft nicht entlassen.

Der Staat (und es ist der Artikel 261 des Arbeitsgesetzbuches genauer) garantiert der zukunftigen Mutter den Schutz vor der Entlassung. Die Auflosung des Arbeitsvertrags wird auf Initiative des Arbeitgebers mit den schwangeren Frauen nicht zugelassen, mit Ausnahme der Falle der Liquidation der Organisation. Im Falle des Ablaufes des eiligen Arbeitsvertrags im Laufe der Schwangerschaft der Frau ist der Arbeitgeber nach ihrer Erklarung verpflichtet, die Frist des Arbeitsvertrags bis zum Eintritt bei ihr die Rechte auf den Urlaub nach der Schwangerschaft und der Geburt zu verlangern. Sie entlassen konnen in Zusammenhang mit der Nichtubereinstimmung das bekleidete Amt oder der erfullten Arbeit nach dem Befinden (entsprechend dem medizinischen Schluss) oder in Zusammenhang mit der Vorstellung dem Arbeitgeber der falschen Dokumente oder wissentlich falschen Nachrichten beim Schluss des Arbeitsvertrags. Wie Sie sehen, die Ehrlichkeit in den Beziehungen mit dem Arbeitgeber – die Hauptgarantie Ihrer rechtlichen Geborgenheit.

Und wieder uber den Guten. Den Frauen nach ihrer Erklarung und entsprechend dem medizinischen Schluss werden die Urlaube nach der Schwangerschaft und der Geburt von der Dauer 70 (fur den Fall mnogoplodnoj der Schwangerschaft – 84) der Kalendertage bis zur Geburt und 70 (im Falle der erschwerten Geburt – 86, bei der Geburt zwei oder mehrerer Kinder – 110) der Kalendertage nach der Geburt gewahrt. Es ist der sogenannte Schwangerschaftsurlaub. Offiziell fangt er mit der 30. Woche der Schwangerschaft an.

Sie wollen bis zum Letzten arbeiten Vereinbaren in der privaten Ordnung mit der Fuhrung und der Personalabteilung, dass Ihnen solche Moglichkeit gegeben haben.

Sie wunschen, den sehnlichen Krankenschein kaum fruher als die Frist zu bekommen Die Schachtel der Bonbons dem Arzt in der Schwangerenberatung, moglich, wird zur Losung dieses kleinen Problems beitragen.

Und jetzt – angenehmst. Wahrend des Schwangerschaftsurlaubs wird Ihr Arbeitgeber Ihnen die Unterstutzung fur die Schwangerschaft und die Geburt in Hohe von 100 % vom mittleren Einkommen (das tatsachliche Gehalt im Jahr, delnnaja auf die Zahl der durchgearbeiteten Tage), aber nicht mehr als 15 Tausend Rubel im Monat auszahlen. Nach dem Abschluss des Schwangerschaftsurlaubs konnen Sie die Erklarung schreiben und, in den Urlaub zum Abgang des Kindes weggehen. Von diesem Moment der Auszahlung werden sich auf Kosten von den Mitteln des Fonds der Sozialversicherung verwirklichen. Jetzt bildet der Umfang der monatlichen Unterstutzung fur die Dauer vom Urlaub zum Abgang des Kindes bis zur Errungenschaft von ihm des Alters 1,5 Jahre 700 Rbl. Schon in 2007 verspricht der Staat uns die bedeutenden Veranderungen. Den nicht arbeitenden Frauen ist es vorgeschlagen, nach 1,5 Tausend Rbl auszuzahlen. Fur das erste Kind und 3 Tausend fur zweiten und der nachfolgenden Kinder. Fur die arbeitenden Frauen wird es vorgeschlagen, den hoheren Umfang der Auszahlungen festzustellen. Die Unterstutzung fur arbeitend bis zum Abgang in den Schwangerschaftsurlaub der Frauen soll, nach Meinung der Beamten der Regierung, 40 % vom Gehalt, aber nicht weniger als 1,5 Tausend Rubel nicht mehr 6 Tausend Rubel bil
den. Man will hoffen, dass so es und wird!

Sondern auch es noch nicht schutzt aller, als Sie unseren sorgsamen Staat.

Laut den Lagen SanPiN, den schwangeren Frauen ist die Arbeit untersagt:

– Unter den Bedingungen der Einwirkung der chemischen fur das Kind gefahrlichen Stoffe

– Verbunden mit den Erregern der infektiosen Erkrankungen

– Verbunden mit der Einwirkung der Vibration, des Ultralautes, der Rontgen- und Infrarotausstrahlung

– Verbunden mit namokanijem der Gliedmaen, der Kleidung und der Schuhe, sowie die Arbeit auf dem Zugwind

– Unter den Bedingungen der Intensitat des Larms mehr 50-60 Db

– Unter den Bedingungen der heftigen Gefalle des Drucks

– Unter den Bedingungen der Einwirkung der industriellen Sprays fibrogennogo und des gemischten Typs der Handlung

– Unter den Bedingungen der Abwesenheit des Zuganges der frischen Luft und in slaboosweschtschennych die Raume.

Nach diesen Normen wird die Dauerstellung ausgeschlossen, sitzend, stehend oder, (das Gehen den Platz wechselnd). D.h. die Frau soll die Moglichkeit haben, im freien Regime und der Pose zu arbeiten, die Lage wunschgema tauschend.

Die zukunftigen Muttis werden zur Arbeit zur nachtlichen Zeit (von 10 Uhr abends bis 6 Uhr morgens) nicht zugelassen. Auf Bitte der schwangeren Frau ist die Verwaltung verpflichtet, ihr die Kurzarbeit oder die unvollstandige Arbeitswoche festzustellen. Die Bezahlung des Werkes fur diese Falle wird proportional zur durchgearbeiteten Zeit oder je nach der Leistung erzeugt. Es zieht fur die Arbeiterin irgendwelcher Beschrankungen der Dauer des jahrlichen Urlaubes nicht, beeinflusst die Berechnung des Arbeitsdienstalters und andere Arbeitsrechte nicht.

Jetzt, als juristisch fortgeschritten, Sie konnen vor dem Boss die Wunsche nach der Veranderung des Zeitplans, des Regimes oder der Form der Arbeit abfassen.

Selbst wenn Sie von der Sache nach wie vor brennen wollen Sie nicht geschwacht werden, werden einige vernunftige Nachsichten nicht storen.

Zum Beispiel:

– Die Moglichkeit, auf den Dienst ein Bisschen spater anzukommen, um in die Transporthauptverkehrszeit nicht zu geraten. Das Gedrange im offentlichen Verkehr Ihnen ist strengstens kontraindiziert. Und das Stehen im Pfropfen, wenn auch sogar im eigenen Auto, auch den Nutzen nicht bringen wird. Wie die Variante – der fruhere Abgang von der Arbeit. Oder die episodischen Abbummeln von Uberstunden fur den Besuch der Arzte und des Durchganges der notwendigen Forschungen.

– Der komfortabele Arbeitsplatz (sicher SCHK der Monitor, den bequemen Sessel mit dem hohen Rucken und den Armlehnen, den gut lufteten Raum etwas weiter von den Rauchzimmern usw.)

– Wenn Sie sich im Laufe vom Tag mit der groen Menge der Kunden umgehen mussen (ist Sie gro, der Jurist, der Arzt, der Verkaufer), besonders in den Perioden der Epidemien die Wahrscheinlichkeit die Grippe oder andere Infektion aufzugreifen. Bitten Sie den Boss um die vorubergehende Ubersetzung auf andere Arbeit. Dabei soll gesetzmaig das mittlere Gehalt bei der Verkleinerung der Belastung vorig bleiben.

Sofort allgemein Liste in zwingend Form man braucht, alle Forderungen nicht auszustellen. Bemuhen Sie sich, es weich und taktvoll zu machen. Moglich, Ihr Boss und wird Ihnen einige Nachsichten selbst anbieten. So wird er fuhlen, was nicht ihm bezeichnen, was, zu machen, und er die edle Losung SELBST fasst!

Und zum Schluss das, wie die schwangere Existenz am Arbeitsplatz von den eigenen Kraften zu verschonern.

Im Ideal sollen Sie hinter dem Computer mehr 3 Stunden im Tag nicht arbeiten. In – ersten, ein langwieriger Verbleib in der sitzenden Stellung schafft die Stagnation in den Organen des kleinen Beckens – das Kind bekommt genug Sauerstoff nicht, und bei Ihnen nimmt das Risiko der inneren und auerlichen Bruche bei der Geburt zu. Zweitens provoziert die Entwicklung warikosa (und wahrend der Schwangerschaft wachst sein Risiko wegen der Senkung der Elastizitat der Behalter heftig). Und es nimmt die Belastung auf die Wirbelsaule drittens zu, der und so bevorsteht es ist tuchtig, sich in die nachsten Monate zu bemuhen. Was man machen kann Jede die halbe Stunde stehen Sie auf, gehen Sie nach dem Buro spazieren, heben Sie die Anstrengung von den Auge speziell den Ubungen auf. Wenn es moglich ist, finden Sie den gemutlichen Winkel und sitzen Sie mit hochgehoben kopfuber eine Zeitlang. Es wird den Blutkreislauf in den Beinen und im kleinen Becken verbessern. Wenn auch nicht sehr asthetisch ist, but ist es auerst nutzlich.

Der Stress und die Aufregungen – die Hauptfeinde der zukunftigen Mutti. Aber sie auf der Arbeit tatsachlich zu vermeiden es ist unmoglich. Und schwanger die sturmischen Emotionen zu kontrollieren es ist zweimal komplizierter.

Wohl, die einzige Weise sie, zu beruhigen – sich uber Ihren Kleinen zu erinnern. Doch handeln ihm die selben Hormone des Stresses, die bei Ihnen im Blut brodeln. Wirklich soll dieses kleine schutzlose Klumpchen wegen des nicht fertiggemachten rechtzeitig Berichtes oder des ewig unzufriedenen Kunden leiden Stellen Sie sich diese Frage, bevor sich in den Strudel der Emotionen zu werfen. Gilt hundertprozentig.

Sorgen Sie fur eine richtige und vollwertige Ernahrung im Laufe vom Werktag. Den Brotchen, tortikam, den Wursten und den Suppen aus den Tuten – fest gibt es!”. Besser ergreifen Sie aus dem Haus die Thermosflasche mit der heissen Bruhe und swescheprigotowlennoje die zweite Platte (der Pilaw, das Gemuseragout, golubzy, die geschmorten Kartoffeln mit dem Fleisch, dem Fisch oder dem Huhn). Wenn es die Gaststatte gibt, und vertrauen Sie ihr vollstandig an, – studieren Sie das Menu des Tages aufmerksam. Nehmen Sie die Salate mit der Mayonnaise, die scharfen Soen, die gebratenen Platten nicht. Im Ideal auf dem Tablett bei Ihnen sollen sein: der Salat aus dem frischen Gemuse, den Borschtsch / die Bruhe / die Gemusesuppe und zweites – tuschennoje auf ein Paar oder in gorschotschke. Aus den Getranken – das Wasser ohne Gas, den naturlichen Saft, den nicht festen grunen oder Grastee. Wenn die eigene Werkkuche auf dem Unternehmen fehlt, begehen Sie promenad bis zum nachsten anstandigen Cafe besser und bestellen Sie dort das vollwertige Mittagessen. Bei Ihnen den Groalarm und konnen Sie den Arbeitsplatz nicht verlassen Anrufen Sie und bestellen Sie das Essen das Buro.

An Feiertagen – erholen Sie sich, erholen Sie sich und noch einmal erholen Sie sich! Sie schlafen вдовoль, spazieren Sie in der frischen Luft (viel es ware ausserhalb der Stadt wunschenswert), besuchen Sie die Theater und die Ausstellungen. Sie gehen ins Schwimmbad auf die speziellen Beschaftigungen. Akwaaerobika – eine der wirksamsten und sicheren Arten der Fitness fur schwanger. Sie folgen auf das Gewicht, sorgen Sie fur sich sorgfaltig und genieen Sie das Leben.

Anastasija Wolotschkowa nach dem Monat nach der Geburt schon flatterte nach der Szene wieder, und Natalja Wodjanowa posierte fur die Werbekampagne Calvin Klein., wie Sie bis zu und nach der Geburt aussehen werden, hangt von Ihrer personlichen Einstellung in vieler Hinsicht ab.

Und niemand wird gegen Ihren Willen Sie zwingen, sich aus der schonen und schlanken geschaftlichen Frau in die nette und uppige Hausfrau zu verwandeln. Doch ist Ihrem Kleinen in erster Linie die GLUCKLICHE Mutter notig, die harmonisch zu kombinieren die familiaren Freuden und die professionellen Erfolge versteht.