Das Fleisch in der Schokolade

Von einem Wort, fur jemanden das Fleisch mit der Schokolade – der Scherz, fur andere – der Schock, fur dritte – die Intrige! Die Neugierigesten werden fragen: und mit welcher Beilage, solche Platte zu reichen

Moglich, die Kartoffeln werden mit solchem originellen Geschmack nicht harmonieren, und der Reis und die Makkaroni – werden die ganze Einmaligkeit dieser exotischen Kombination der Lebensmittel betonen.

Dazu, der sue Geschmack der Schokolade kann, zum Beispiel, die sauere Fruchtnote geben, allem die angenehmen gedorrten Pflaumen erganzt, oder – gewohnheitsmaig gemuse-, uber die Tomaten, oder – pikant erinnert, fur die immer die Gewurze antworten.

Aber man braucht, zu sagen, dass das Bier geschmackvoll der Schokolade stattfindet. Es gibt die Truffeln, die aus wjalenogo das Fleisch oleniny vorbereitet sind und der Schokolade, der die Form habenden Bockwurste und drei ersetzend einander des Geschmacks: erstens des Rauchs, spater der Schokolade und endlich der Wurst der Salami. Sogar die Auberginen bereiten mit der Schokolade vor. Eben es ist seit langem hochste Zeit, die Bewohner der Ukraine in Ruhe zu lassen, in ihre Adresse Scherzes anlasslich des Fetts in der Schokolade schickend, weil diese einzigartige Erscheinung auch Europa in Form von der Platte «geraucherter Speck in der Schokolade bekannt ist». Es manchmal beraten, auf Chellouin vorzubereiten, weil und furchtbar ist, und es ist lecker!

Ubrigens haben die Forschungen die Tatsache bestatigt, dass die Frauen die Schokolade wie den Nachtisch mogen, den Mannern gefallt seine Kombination mit dem Fleisch.

Das Schweinekotelett «die Schokolade und der Kaffee»

4 Stucke des Filets des Schweinefleisches, 50 g der Schokolade, 1 Glas der Bruhe (naturlich oder aus dem Wurfel) oder des Wassers, 2 Art. des Loffels des klein gemahlenen Kaffees, 3 Art. des Loffels des Mehls, 3 Art. des Loffels der Butter, das Salz, den Pfeffer.

1. Die Schokoladensoe vorzubereiten. Im Kochtopf, das Ol anzuheizen und, ruhrend, das Mehl zu erganzen, zu vermischen. Die Bruhe einzugieen, zu vermischen und 15 Minuten zu kochen. Vom Feuer abzunehmen und, die Schokolade zu erganzen, die Soe ruhrend, bis sich die Schokolade auflosen wird.

2. Das Fleisch abzuschlagen, von der Mischung des Salzes, des Pfeffers und den Kaffee zu bestreichen. marinowatsja abzugeben. Obscharit auf der Pfanne. Mit dem Reis und der Schokoladensoe zu reichen.

Das Rindfleisch mit der Frucht-Schokoladensoe

500 g des Rindfleisches, 50 g der bitteren Schokolade, 2,5 Art. des Loffels des Olivenols, 100 g der gedorrten Pflaumen ohne Kern, 50 g der Rosinen, 4 Feigen, 2 Art. des Loffels des Zuckers, 50 ml des roten Weinessigs, 50 ml des Wassers, schwarz sweschemolotyj der Pfeffer, 2 Lorbeerblatter, das Salz.

1. Die gedorrten Pflaumen, die Rosinen, die Feige, im warmen Wasser fur 20 Minuten einzuweichen.

2. Das Fleisch auf die kleinen Stuckchen, obscharit auf dem Olivenol aufzuschneiden, in den Kochtopf umzulegen, zu salzen, zu pfeffern, ein wenig Wassers zu erganzen und, auf dem langsamen Feuer zu loschen.

3. Die Schokolade auf dem mittleren Reibeisen zu reiben. Die gedorrten Pflaumen und die Feige zu verflachen, mit den Rosinen zu verbinden.

4. Auf der Pfanne, den Zucker anzuheizen, der mit 50 ml den Essig und 50 ml das Wasser gemischt ist, das Lorbeerblatt zu legen. Die Mischung mit der Schokolade und den Fruchten zu verbinden, ruhrend. (bis zum Kochen nicht hinzufuhren.)

5. Die Schokoladen-Fruchtsoe zum Fleisch zu erganzen, zu vermischen, noch 5-10 Minuten zu loschen.

Geraucherter Speck in der Schokolade

10 Streifen geraucherten Speckes, 1 Fliese der bitteren Schokolade, den gemahlenen Pfeffer tschili.

1. Geraucherten Speck auf protiwen zu legen und, in der Backrohre bei der Temperatur +200 Mit im Laufe von 8 Minuten bis zur Bildung der knirschenden Kruste zu uberbacken.

2. Auf der Wassersauna, die Schokolade anzuheizen, ein wenig Wassers falls notwendig erganzt, zu pfeffern.

3. Geraucherten Speck zuerst auf die Papierhandtucher auszustellen, spater auf pergamentnuju das Papier und von der scharfen Schokolade zu begieen. Im Kuhlschrank abzukuhlen.

Das Schokoladenhuhnchen

1 kleines Huhn, 3 Art. des Loffels der Butter, 1 Art. der Loffel des Olivenols, 1 Mohren, 1 Zwiebel, 1 subtschik des Knoblauchs, 1\4 des Glases des Mehls, 100 ml des Weiweins, 2 Glaser der Huhnerbruhe (aus dem Wurfel), 1\2 die Fliesen der schwarzen Schokolade, den Saft 1 Zitrone, das Salz, den Pfeffer.

1. Das Huhn von der Haut zu reinigen, auf die Stuckchen und obscharit von allen Seiten auf der Mischung des Sahnen- und Olivenols aufzuschneiden. Das Fleisch in den Napf auszustellen.

2. In die Pfanne, wo obschariwalas das Huhn, naschinkowannyje die Zwiebel und den Knoblauch zu legen, die von den feinen Krugen aufgeschnittenen Mohren, zu salzen, und obschariwat auf dem langsamen Feuer 10 Minuten zu pfeffern, ruhrend. Mit dem Mehl zu bestreuen, zu vermischen, noch 2 Minuten vorzubereiten.

3. Den Wein zu erganzen, zu vermischen. Die Bruhe einzugieen, zu vermischen. 5 Minuten bis zum Kochen, bis die Soe nicht sagustejet zu kochen.

4. In den Kochtopf, das Huhn auszustellen, mit der Halfte der Soe zu uberfluten, 30 Minuten zu loschen.

5. Den zweiten Teil der Soe mit tertym von der Schokolade zu mischen, 3 Minuten zu kochen.

Etwas Loffel der Soe in den Kochtopf zu erganzen, wo das Huhn geloscht wird. Noch 5 Minuten zu loschen. Die ubrige Soe in sousnik umzulegen.

6. Bei der Abgabe das Huhn wsbrysnut vom Zitronensaft und von der Schokoladensoe zu begieen. Mit dem Salat zu reichen.