Die problemlose Ehe. Samusch – hinauszugehen, nicht anzugreifen

Alle Ehen sind erfolgreich. Die Schwierigkeiten erscheinen nur dann, wenn das Zusammenleben anfangt.

Fransuasa Sagan

Die Ehen sind verschieden veranstaltet, und bedingt kann man sie in vier Typen – romantisch, rettend, Partner- und traditionell teilen. Wir werden uber die typischen Gefahren jedes von ihnen reden.

Von der Zeit der Vorstellung nicht versucht uber dieses Leben mifitschny. Zum Beispiel, es wird angenommen, dass eine beliebige familiare Unordnung uberwindbar ist, wenn die Eheleute sehr einander lieben. Dann soll die romantische Ehe festest sein – der Mann und die Frau vergottern einander, die Welt ringsumher – ist schon und merkwurdig! Jedoch konnen die Flitterwochen ewig – fruh oder spat nicht dauern, aber Sie mussen auf einen reales, bei weitem von solcher regenbogenfarbigen Welt zusammenstoen. Man muss das Haus fuhren, fur die Kinder und den Mann sorgen, sich taglich die Masse der Arbeits- und familiaren Schaffen zu entscheiden, die Krafte fur das Ordnen verschiedener sozialer Schwierigkeiten zu verbrauchen. Das alles zerstort die Idylle des Liebesnestes.

In solcher Ehe ist es sehr wichtig, der Freund zum Freund die zarten Gefuhle, sich aufsparend von der umgebenden Wirklichkeit mit den rosa Punkten nicht abzugrenzen, und, sie wie gehorig wahrzunehmen. Ignorieren Sie die entstehenden Probleme nicht, entscheiden Sie sie sofort je nach dem Eingang. Und es ist zusammen obligatorisch!

Der Wunsch, von alt nicht sehr der Wunden naturlich zu entgehen: es betrifft sowohl korperlich, als auch des herzlichen Komforts. Und wenn im Laufe solcher Behandlung die neuen Wunden entstehen werden Dann bilden sich in der Seele und es bleiben fur immer die Schrammen… Doch kann das Problem der die rettende Ehe betretenden Frauen ganz und gar nicht in den Elternanspruchen oder der Abnormalitat aller vorhergehenden Manner sein. Im Falle des familiaren Bankrotts der Enttauschungen wird noch grosser, und die Hoffnung auf den Erwerb des Gluckes wird fur lange Zeit, wenn nicht fur immer verlorengehen.

Denken Sie nach, inwiefern Ihr personlicher Beitrag an die eigene Heilung gro sein kann Ob es kein Streben gibt, die ganze Verantwortung auf den Mann umgelegt, von selbstandig die Arbeiten an den Fehler zu entgehen

Die ehelichen Partnerbeziehungen sind anziehend, aber grosser – sind trugerisch. Die oft zuruckgebenden alle Krafte der Arbeit die Menschen physisch und teilen genug Zeit der Familie geistig nicht zu. Und das Bedurfnis danach ist immer weniger es, und die emotionale Verbindung der Partner schwacht, Sex in der Familie wird Seltenheit, und der Mann und die Frau genug werden einfach die Freunde bald. So Sie wird veranstalten

Die Partnerehe braucht in standig emotional podpitke seitens beider Eheleute. Wenn in frei von den Schaffen die Zeit ein Paar die fur beidem interessanten Beschaftigungen findet, zeigt das aufrichtige Interesse miteinander macht die sexuellen Beziehungen nicht zunichte, so kann auch solche Ehe sehr erfolgreich und Dauerhaft- sein.

In der traditionellen Ehe ist es aller sehr oft es ist der Erziehung der Kinder untergeordnet. Wenn sie beginnen, vom Leben zu leben, zeigt es sich, dass ihr Vater und die Mutter wenige Allgemeines hat – wenn uberhaupt etwas ist. Die Sorgen um die eigenen Kinder und den Status der Eltern absorbieren die Romantik der Beziehungen der Eheleute, ihre eigenen Interessen und die Individualitat. Wie die Untersuchung – die Scheidung nach den Dutzenden der Jahre des normalen Zusammenlebens.

In solcher Familie bemuhen Sie sich, nicht nur den Eltern zu bleiben. Sie erinnern sich, als Sie einander teuer sind, warum wurden nah, wofur mogen Sie und sind beliebt. Wahlen Sie die Zeit fur den personlichen Verkehr – auf ausgezeichnet von der Erziehung der Kinder dem Boden.

Selbst wenn Sie die vorhergehende Ehe fur den schrecklichen Schrecken nicht halten, warten Sie sicher vom Neuen auf die Veranderungen. Meistens, die Frau in der nochmaligen Ehe will die gewissen Krankungen des vorigen Mannes vergessen, die eigenen Fehler korrigieren und, endlich das gegenwartige familiare Gluck finden. Besonders wei die Frau schon genau, wessen, viel mehr, wen will.

Jedoch entstehen zusammen mit dem Erwerb der wertlosen Erfahrung die unerwunschten Momente, die das Hauptziel storen. Ein haben die standhaften Uberzeugungen bezuglich des Ehemannes, ertragen der vorigen Ehe, anderem ist es schwierig otreschitsja von den vorigen Misserfolgen oder, an sich nachzuprufen.

Die neue Familie schaffend, vermeiden Sie auf der Suche nach der Bestatigung den Befurchtungen, dem Mann des Striches des Ehemaligen zuzuschreiben. Beginnen Sie mit dem reinen Blatt, auf die Leben in der Vergangenheit stecken bleibend nicht. Aber berucksichtigen Sie die Fehler anderer Beziehungen.

Ob es so den problemlosen Typ der Ehe gibt Und wenn der Mann mit Ihrer Auswahl der besten Variante nicht zustimmen wird, wie es zu uberzeugen Und worin das Geheimnis der glucklichen Familie, was die Hauptsache in einer beliebigen Ehe Die alteren Leute, es ist viel Jahrzehnte glucklich wohnend nebenan, sagen, dass es unverbindlich ist, sich in allem gar einander zu gleichen oder, streng nach dem Typ der Ehe zu leben.

Man muss den Menschen von solchem ubernehmen, welcher er ist, es zu respektieren, geduldig zu sein zu seinen Taten und zu verstehen, einander die Fehler zu verzeihen – man ist wohl, die Hauptgeheimnisse der glucklichen Ehe. Und das eigene Geheimnis steht bevor, nur Ihnen zu offnen!