Die Meergefahren. Lebendig … und gesund zuruckzukehren

Die Korallen

So ist es angenehm auf der Erholung, die Maske mit dem Horer zu nehmen und, zum nachsten Riff zu schwimmen. Und dort – eine Menge der vielfarbigen Meerbewohner der unvorstellbarsten Formen und der Umfange! Rifowyj snorkling – die Beschaftigung ziemlich sicher, wenn einige Regeln zu achten. Niemals dringen Sie in die Mitte des Riffs uber den Korallen ein. Ihnen kann erscheinen, dass sie weit entfernt von der Oberflache und der Gefahr wachsen gibt es. Aber wenn sich plotzlich die Stromung andern wird oder wird die Ebbe anfangen, so wird aus der Korallenfalle schwierig herauskommen. Und scharf, wie die Rasiermesser, die Zweige des Riffs nicht nur, sondern auch wsporot den Bauch stark kratzen konnen. Um die Mehrheit der Meertiere, die das Riff besiedeln zu sehen, ist genug es obplyt es nach dem Kreis, sich in der Entfernung 1,5-2 Meter vom Rand haltend.

Die giftigen Meertiere

Im Wasser und unter dem Wasser gibt es eine Hauptregel: siehe, aber nichts beruhre. In den exotischen Landern eine Menge der Meertiere, das Treffen es mit denen besser ist, zu vermeiden. Die Meerigel, hell und heranziehend die Aufmerksamkeit krylatki, so ahnlich dem Stein skorpeny, die verbrennenden Medusen, die elektrischen Aale und die Abhange.

Dieser Tiere sind nicht aggressiv, und schneller sind im Gegenteil – phlegmatisch und feig. Ihre Waffen sind ihnen von der Natur gestattet, um sich gegen die Feinde zu verteidigen. Beruhren Sie niemanden von den Handen – bekommen Sie die Portion des Giftes oder der elektrischen Ladung nicht.

Und noch heben Sie unter dem Wasser die schonen Muscheln niemals. Sie wei etwas von der Molluske-Kegel Dieses Raubtier – der Besitzer des starksten Giftes, von dem jahrlich in der Welt viel Menschen sterben.

Die Krampfe

Sie haben gern, im Meer stundenlang zu baden, aus dem Wasser nicht hervortretend Dann lauert auf Sie solche Gefahr, wie die Krampfe. Gerade geschehen von der Unterkuhlung meistens diese unangenehmen Krampfe der Muskeln eben. Fruher befestigten die Schwimmer an den Badehosen die Stecknadel, dass im dessen Falle ihr den wunden Punkt zu stechen und dem Krampf zu entgehen. Aber es gibt auch den einfacheren Ausgang. Wenn das Bein zuruckgefuhrt hat, aber heben Sie sie vor sich, und schlurfen Sie von der Hand die Socke zu sich stark. So nehmen die Krampfe die Taucher ab, die sich unter dem Wasser lange Zeit befinden.

Priliwy-otliwy

Wenn Sie Mal die ozeanische Flut beobachteten, so wird es Ihnen kompliziert sein, seinen Mastab vorzustellen. Sie kommen auf den Strand und Sie legen die Sachen in 50 Metern von der Kuste. Und schon durch die halbe Stunde tragt sie von der Flut im Meer fort. Der Wasserstand zu verschiedener Zeit der Tage an den ozeanischen Stranden kann oder hinaufsteigen auf 15-18 Meter fallen. Worin die Gefahr Sich in die Flut am uberschwemmten von allen Seiten Strand zu erweisen, von dem es unmoglich sein wird, selbstandig herauszukommen. Einmal sind wir in solche Situation in Thailand geraten. Es Musste buchstablich bis zur Brust im Wasser, bis zum Festland neben dreihundert Metern gehen. Das Abenteuer wurde auch davon erschwert, dass mit uns das zweijahrige Tochterchen war. Man muss sagen, dass den Weg mit dem entfernten Strand zur Hauptkuste wir begonnen haben, kaum haben den Anfang der Flut empfunden. Aber er war so ungestum, dass buchstablich fur 15-20 Minuten das ziemlich groe Grundstuck des Festlands uberschwemmt hat. Die Schlussfolgerung: vermeiden Sie die fernen und menschenleeren Strande. Bevor dorthin zu gehen, fragen Sie die Ortsbewohner aus, inwiefern es sicher ist jetzt dort, zu baden und wenn die Flut erwartet wird.

Die Gegenstromung

Viel Jahrhunderte blieben das Geheimnis, warum versinken die Menschen in der guten sportlichen Form in die Windstille in 50 Metern von der Kuste. Solche Falle geschehen in der ganzen Welt standig. Dem Gelehrten gelang es, das Ratsel zu erklaren. Es Zeigte sich, allem von der Schuld sogenannt ruckgangig oder die Explosionsstromung (rip carrent). Es entsteht, wenn sich die Wellen uber die Riffe oder die Kuste stoen und vom Abpraller werden zuruck ins offene Meer nach den spontan entstehenden Kanalen getragen. Die Gegenstromung kann sich an einem beliebigen ozeanischen Strand der Welt bilden, aber meistens bemerken es an der sehr popularen touristischen Stelle – auf der Insel Bali.

Was zu machen, wenn Sie in solche Stromung plotzlich geraten sind und Sie auf der tollwutigen Geschwindigkeit tragt in den Ozean fort Wie es paradox ist, aber muss man in erster Linie geschwacht werden. Gerade ist im entspannten Zustand der menschliche Korper und ohne jede Bemuhungen, sich fahig selbstandig auf dem Wasser zu halten. Die Selbstbeherrschung in dieser Situation aufzusparen, bedeutet, das Leben aufzusparen., Nachdem Sie gefuhlt haben, dass Sie sich auf dem Wasser gut halten, beginnen Sie, zu schwimmen. Aber nicht zur Kuste, und entlang ihm zu schwimmen. Zu versuchen, durch die Stromung – die Beschaftigung dumm und ergebnislos hinauszuschwimmen. Sogar dem ausdauerndsten Sportler, die Kraft des Ozeanes nicht zu bewaltigen. Um vieles kluger – aus dem Kanal hinauszuschwimmen, und spater schon nach dem ruhigen Meer, zum Festland zu schwimmen. Die Gelehrten behaupten, dass die Breite des Kanals gewohnlich nicht mehr als 50 Meter, und die Kraft der Stromung in 100 Metern von der Kuste praktisch vollstandig erlischt.

Das sorglose Tauchen

Mich, wie des zertifizierten Tauchers, die Erzahlungen der Neulinge das hellhorig machen, wie sie mit dem Ausbilder auf irgendwelche unvorstellbare Tiefe eintauchten. Gewohnlich sagen die Menschen daruber mit der vergeistigten Person und dem groen Stolz auf die mutige Tat. Solche Geschichten schockieren mich einfach, doch verdachtigen die Menschen sogar nicht, wieviel kann aller mit dem nicht ausgebildeten Menschen auf der Tiefe geschehen! Doch nicht umsonst, um selbst wenn auf 18 Meter einzutauchen, man muss den Anfangskurs gehen und, die ungeahnten Situationen unter dem Wasser repetieren. Was Sie machen werden, wenn die Luft zu Ende gegangen ist, es wird die Maske von der Person oder plotzlich noch niedriger in den Meerstrudel hinunterfliegen Sicher kann sapanikujete und, wie die Luftkugel, aus der Tiefe auf die Oberflache so rennen dass kein Ausbilder anhalten. Und weiter schon die Arzte werden um Ihr Leben kampfen.

Dekompressionnaja, oder kessonnaja, die Krankheit, die bei den heftigen Gefallen des Drucks entsteht, kann aus dem Menschen des Invaliden oder sogar machen, toten.

Die Hauptregel der Sicherheit beim Probetauchen: Sie sollen den Ausbilder verstehen. Der dajw-Stadtfuhrer soll unterweisen, damit Sie wussten, wie sich in den Notstandssituationen oder selbst wenn zu benehmen unter dem Wasser – worin das Problem vorfuhren konnten.

Wenn der Ausbilder auf klar Ihnen die Sprache nicht sagt oder versucht etwas undeutlich, von den Zeichen zu erklaren, einzutauchen kostet nicht. Auch behalten Sie die Tiefe des Eintauchens im Voraus vor. Wenn Sie nicht der ausgebildete Taucher, niedriger als 5-6 Meter nicht eintauchen Sie. Fur Probemal und es ist genug es, und wenn sich beteiligen werden, so kann man immer den Kurs gehen und in die Lage kommen, tiefer einzutauchen und ist langer.