Der Apfel auf zwei

Die Liebe wird unabsichtlich uberraschen, wenn du auf sie ganz nicht wartest… Zu uns kommen die Gefuhle, und satumaniwajetsja der Verstand unerwartet. Wie unsere Gedanken in den Halbpunkten akkurat ausgelegt sind, wenn wir einsam sind, und in welches Chaos sich das alles nach dem Erscheinen in unserem Leben der Liebe verwandelt.

Es ist kompliziert, die Aufmerksamkeit auf etwas zu konzentrieren, wenn alle Gedanken nur Ihm, Tag und Nacht gewidmet sind. Unser Verstand ein Geisel der herzlichen Emotionen zu werden, und manchmal vergisst uns sogar, zu futtern.

Vom uragannym Wind der Veranderungen dringt in unser Leben die Liebe ein. Sie fragt uns die Losung auf die Liquidation der personlichen Plane besonders nicht wenn es der dienstliche Roman ist. So sturzen die Steinbruche ein; die Kollegen werden die Zeugen der weien und schwarzen Streifen in den Beziehungen, und die Fuhrung schaut zur Seite zwei Verliebter unzufrieden ab und zu.

Den Schrank an Feiertagen ordnend, bin ich an die seit langem vergessene kleine kleine Sache – der Ring aus dem Draht zwei Farben gestoen. Mir es einst hat gemacht und hat M.On geschenkt arbeitete in IT die Abteilung unserer Gesellschaft. Der hohe, braungebrannte Brunette mit der angenehmen Stimme und den guten Manieren ist in mein Leben am Augusttag eingedrungen.

Durch irgendwelche Zeit wurde er nicht nur meiner technischen Fachkraft, sondern auch personal- liebes-. Er zerschlug mir das Herz gemachlich von der freundschaftlichen Romantik, und machte aller ubrigen Fraulein unserer Gesellschaft verruckt. Die unfreundlichen Blicke und die Gesprache der Mitbewerberinnen hinter meinem Rucken ist nur der kleine Bruchteil der Ruckseite der Medaille in den Beziehungen mit dem idealen Mann.

Und inzwischen sahen wir mit M die romantischen Filme nach der Arbeit, aen einen Apfel auf zwei, gingen auf die Spaziergange unter dem Mond und fullten die Briefkasten die Mitteilungen voneinander aus. Von der Romantik wurde der Kopf gedreht, und der Stuhl auf kolssikach verwandelte sich ins kostenlose Karussell auf der Arbeit.

In einen solcher Abende, wenn wir den Film der Herbst in New York sahen», und war dieser Ring hergestellt. Sein Konzept ist in und jan, mich und er, der weie Draht und schwarz., Nachdem der Ring auf meine Hand angezogen war, verlie mich das Gefuhl des angenehmen Schwindels nicht, und waren alle frei von der Arbeit des Gedankens nur Ihm gewidmet.

Spater habe ich mich die Frage gestellt: ob die romantischen Beziehungen ohne Verlust des Kopfes, oder moglich sind wenn wir das Herz zuruckgeben, geht die Vernunft wie der Bonus Ob man den Verstand kalt und pragmatisch abgeben kann, wenn sich das Herz den neuen starken Gefuhlen schon ohne Widerstand ergeben hat Wir schlafen in den Traumen Davon ein, wir wachen mit dem Lacheln auf der Person auf, und wahrend des ganzen Tages kehren wir zum Objekt der Gefuhle mehrfach innerlich zuruck.

Das Herz versucht, aus der Brust herauszuspringen, und der Verstand, der fruher mit der Leichtigkeit die Freundin vom ahnlichen Schritt anhielt, hilft uns ganz nicht. Ohne Versicherung ist vom Sprungbrett nach unten, im Meer der Liebe und des Schmerzes gesprungen. Es ist moglich, wenn die Fahigkeit, vernunftig zu denken erhalten blieb, den Schmerz konnte man vermeiden. Aber da der Kopf mit dem Herz in diesem Liebesspiel nebenbei, uns nicht nur die suen Traume, sondern auch die manchmal dummen Liebesemotionen zufallen.

Mit der Zeit Erfahrungen wir der gewinnen, und die ahnlichen Begeisterungen scheinen uns vom Extremismus. Warum zu riskieren, den Kopf zu zerschlagen, wenn man den Helm anziehen kann und, in der Sicherheit zu sein So teilen wir die Gefuhle und die Argumente des Verstands, wir beginnen anders, die Manner zu bewerten: nicht nur fur ihre Attraktivitat und die Romantik, sondern auch fur das Gelingen und die Perspektivitat.

Die Geschichte mit dem Ring aus dem Draht ist vom Happyend nicht geendet. Meinen Helden haben aus der Gesellschaft nach der Kurzung des Staats entlassen. Und am letzten Tag wartete ich auf die Anerkennungen, aber nicht, die bekommen hat. Es Zeigt sich, romantisch M war fur die freien Beziehungen, womit mein verliebtes Herz auf keine Weise gebandigt werden konnte. So ist der Ring in den am meisten dunklen Winkel des Schrankes, und diese Geschichte – in entfernt sakutok die Herze mit dem unerfreulichen Titel der Korb eben geraten.

Nach irgendwelcher Zeit, ich habe den Blick auf die freien Beziehungen revidiert. Ich habe verstanden, dass man den Verstand und das Herz nicht verbinden darf, nur kann man dann die Beziehungen entwickeln.