Aller im Turkis. Der lebendige Stein

Die Zahl der Schattierungen des Turkises – von hell-blau bis zu blau – ist so gro, dass sogar am meisten koloristitscheski priweredliwaja das Madchen jene Farbe unbedingt finden wird, die ihr gefallt.

Und es gibt noch die wunderbaren Steine mit der grunlichen Schattierung (dank der Beimischung des Eisens) verschiedener Stufe der Intensitat und sogar die Weien doch! Der Varianten – nicht zu halten.

Der Turkis ist zu Europa aus Osten gekommen. Und ja war dort aller turkis- ganzlich. Sowohl den Himmel, als auch der Kuppel der Palaste und der Moscheen, und die Gegenstande der Innenansicht. In den beruhmten ostlichen Schatzen deckten der Schmuck, ussypannyje turkis- serdetschkami auf. Freilich, zeigte es sich, dass auch nicht serdetschki es waren, und… Wie es feinfuhliger zu sagen, die Art beder hinten. Es handelt sich darum, dass im Altertum die Menschen einfach waren schamten sich nichts naturlich, besangen deshalb, was die Beziehung auf die Fortsetzung des Geschlechtes unmittelbar hatte. Die allmahlich Turkisgesae wurden doch im Herz umgeformt, und aller haben sich durcheinander geworfen, der Geliebten des Schmucks mit diesem Symbol der Liebe zu schenken. Einige handelten zynisch namlich. In Russland zum Beispiel trugen die Madchen, die eilig zu verbessern die materielle Lage wunschen, die Ringel mit dem Turkis im Mund, signalja allen Interessierten uber die Moglichkeit, gro, aber die reine Liebe fur die gemassigte Zahlung zu bekommen.

Best, der saturierten blauen Farbe, es wird persisch (iranisch) der Turkis angenommen. Gerade solche wurde immer am meisten im Osten, und spater – und im Westen geschatzt. Das Mineral, das in anderen Regionen gefunden ist, kann fast Weie, hell-blau der kalten oder warmen Schattierung, sine-grun, apfel- und dunkelgrun sein.

Im Leben dieses lebendigen Steines, wie der Mensch, eine Geburt, die Jugend, die Reife hat, das Alter und den Tod. Und seiner, wie alle lebendigen Wesen, der Durst qualen kann. Manchmal – der Durst des Blutes.

Die Griffe der Schwerte wurden durch den Turkis nicht einfach so traditionell geschmuckt. Es war bemerkt, dass das Blut, das auf kamenja geriet, in ihrer wunderbarsten Weise verwandelte. Der Turkis bluhte auf.

(Selb geschieht mit ihr, wenn sie in die Erde vergraben). Das Know-How der Militars haben auf die Ausrustung die findigen Fleischer genommen, den Juwelieren eingelegt vom Turkis rukojati der Arbeitsmesser bestellend. Selbst wenn kamuschek nicht aus den Besten, oroschajemyj von den scharlachroten Spritzern regelmaig ist, erwirbt er die Art vollkommen waren-.

Die Fahigkeit des Turkises, das Wasser zu trinken – nicht umsonst stellt das Mineral das Wasserphosphat des Aluminiums dar und des Kupfers – verwenden in den eigennutzigen Zielen einige nicht bewusste Burger traditionell. Sie senken unansehnlich gelblich-grun kamuschki in den Kubel mit H2O und, etwas Tage spater, bekommen die Muster der herrlichen himmlischen Farbe. Das Ergebnis des Wissens der Chemie erfolgreich wpariwajetsja den Laien.

Heute die Gauner am meisten chimitschat aus irgendeinem Grunde gerade mit dem Turkis. Eben was zu machen, teuere Redaktion Wie zu erkennen Wenn Sie teueren Schmuck – die Variante einen kaufen – behandeln an die Hilfe gemmologow, ausgerustet mit der speziellen Ausrustung. Sie werden den Stein auf die Authentizitat muhelos prufen. Und noch muss man unbedingt das Zertifikat anfordern, wo schwarz nach der Weie geschrieben sein soll, dass Ihnen naturlich echt der Turkis verkauft ist. Obwohl, bei der Entwicklung der modernen Drucksache… Auer motschenoj, aber doch trifft sich des naturlichen Turkises, sowohl das synthetische Mineral, als auch die geschickte Imitation aus dem Glas nicht selten. Es findet auch der sogenannte rekonstruierte Turkis statt, der, auf den amateurhaften Blick, sehr uberzeugend aussieht. In Wirklichkeit zeigt es sich ahnlich kaboschon hergestellt turkis- kroschki und des Plaststoffs. Dieser Varianten sind denen unerwunscht, wer einen Traum hat, das seltene naturliche Mineral zu erwerben, das auf die Veroffentlichung von den Jahrhunderten wartete. Doch erwirbt gerade der echte Stein, und ganz und gar nicht die tote Imitation, die sogar meisterhaft gemacht ist, den Charakter und wird ein guter Freund, fast wie Ihre hauslich koschetschki und des Hundes.

Naturlich, in der Wegunterfuhrung oder in der Bude bei der Metro Ihnen keine Zertifikate werden nicht geben, aber dort, der Gottes, und des Preises andere. Wie es heit, wollen Sie glauben Sie, wollen Sie – gibt es. Naturlich vielleicht fur jemanden wesentlich nicht die Herkunft, und den visualen Effekt, wie man vom gegenwartigen Turkis, – dann und den Klon erwerben kann. Sondern auch in diesem Fall die Einzelheiten der Geburt kamuschka befriedigend die Noblesse. Davon hangt der Preis der Frage ab.

Obwohl der Turkis Talisman geboren werdend im Dezember gilt, wird es angenommen, was es, sie tragen allem, auer den Jungfrauen kann. Das weie Mineral ist den Fischen und der Krebse unerwunscht, grun ist allem vom 64-jahrigen Alter empfohlen. Wenn Ihr blauer Turkis – priberegite sie auf das Alter grun wurde. Im weisen Alter hilft der Stein, mit den Leiden zurechtzukommen.

Der Turkis festigt die Gesundheit, versohnt die sich verzankenden Eheleute, hilft, den Reichtum zu sparen, bringt das Wohlergehen und das gluckliche Leben auf einen ganzen Monat, wenn mit ihr, den erscheinenden Mond zu begegnen.

Und noch wird sie machtig oberegom vom gewaltsamen Tod angenommen und entspricht der funften Stunde der Tage, begonnert geboren in 1955, 1964, den Zahlen 3, 5, 6, 9 und dem Tag der Woche – dem Mittwoch.